Dienstag, 29. April 2014

ein Stricknadelspitzentäschchen.....

..... habe ich mir genäht, damit ich nicht ständig auf der Suche nach Zubehör bin.
In die Vordertasche passen alle Seile die ich brauche, 

und innen haben meine Nadelspitzen, eine Nadelstärkenschablone, die Schere und in einem Extratäschen (das ich vergessen habe zu fotografieren) sowie der gesammelte Kleinkram und diverse Nadeln ihren Platz gefunden.
Man fühlt sich doch gleich viel besser, wenn man mal so etwas höchst sinnvolles genäht hat.
Daher betrachte ich diesen, meinen persönlichen Ordnungshalter, der das Wohnzimmer deutlich aufgeräumter erscheinen lässt jetzt mal als meinen heutigen Beitrag zum diesjährigen Frühjahrsputz , lehne mich zurück, verlinke hier, hier, hier und hier, und geh stöbern.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen