Dienstag, 4. März 2014

schon wieder ist es Dienstag.....

und ich habe tatsächlich endlich die lange angedachte Tasche fertig.
 Auch für dieses Modell wurde eine ausgediente Jeans meiner Tochter (die sie sich übrigens in dieser neuen Form gleich wieder an Land gezogen hat) verwendet. Mit einem "Gürtel, in den man nun diversen Klimperkram einhaken kann, einer winzigen vorderen Reißverschlusstasche für den Notfall Hundebeutel,.....
...... jeder Menge Innentaschen zum schnellen einstecken von Handy, Stiften, Taschentüchern (da sie trotz Webband auf dem Foto nicht zu erkennen sind, sind sie zumindest auf einer Seite mit Pfeilen markiert), 2 Reißverschlussinnentaschen für wichtige Dinge......
.... und natürlich einem Schlüsselband (ohne das ich immer schrecklich aufgeschmissen bin) sollte die Tasche nun alltagstauglich sein. Die kleinen Kettchen an den vorderen Taschen und der Schmetterling aus Steinchen auf der hinteren Hosentasche waren bereits auf der Ursprungsjeans vorhanden.
Die Häkelblümchen auf der Vorderseite sind neu hinzugekommen, lassen sich allerdings dank KamSnaps auch schnell wieder entfernen, b.z.w. durch andere Applikationen ersetzen.

Und wie jeden Dienstag schau ich jetzt ganz schnell beim Creadienstag vorbei...... (ToDo-Liste verlängern)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen