Dienstag, 18. Februar 2014

Stoff im Wandel

Ursprünglich waren die beiden Stoffe für einen leichten Sommerschal gedacht, der aber im Eifer des Gefechts viiiiiel zu lang wurde und überhaupt irgendwie scheusslich aussah.
Kurzerhand wurde beschlossen den Schal mit ein paar Zickzackbändern zu versehen und als sommerlichen Tischläufer zu nutzen...... leider auch alles andere als schön, auf den Tisch hat er es jedenfalls nicht geschafft.

Glücklicherweise haben wir dann neue Kopfkissen erworben und die Alten achtlos auf dem Fußboden zwischengelagert. Siehe da, das schönste Hundekissen, nur leider ohne Hülle. Und schwupsdiwups (auseinander schneiden, neu zusammen nähen) hatte der schalartige Tischläufer eine neue Bestimmung, und die steht ihm nun richtig gut ...... findet jedenfalls unser Hund.
Und das geht weils gerade mal wieder so schön passt direkt ab zum Creadienstag, und ich geh stöbern.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen