Dienstag, 12. Februar 2013

Retro Tasche

Wie letzte Woche angekündigt habe ich die letzten Nähte meiner Tasche geschlossen, taschentechnisch kann nun also endlich der Frühling kommen....
Um später den Überblick über mein privates Chaos nicht zu verlieren habe ich noch 2 zusätzliche Reißverschlußfächer .....
 .... und ein etwas größeres, geteiltes Innenfach eingenäht.
Und weil ich mein Haustier liebe habe ich natürlich einen Schnitt gewählt der perfekt auf die Größe unseres Hundes abgestimmt ist, die Tasche extra weich gefüttert und sie neben dem Sofa abgestellt damit sie auch schnell gefunden wird.

Und nun schau ich mal was die anderen Kreativen heute so zeigen.

Taschenmodell: "Retro" von alles-selbstgenaeht

Kommentare:

  1. Hui, die Tasche ist ja toll :-) Kein Wunder, daß sie dem Hund so gefällt ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Total schön, besonders die tollen Frühlingsfarben :-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist richtig schön geworden. Toll verarbeitet. Und du bist die Erste die keinen Sternen-Stoff genommen hat. Schön das auch mal so zu sehen :o)
    Gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße Eva :o)

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Tolle Tasche! Was für einen Schnitt hast du da verwendet? Der Schnitt ist toll! Und die Stoffkombi ist auch so schön frühlingshaft!
    Glg Stefi

    AntwortenLöschen
  5. Hi Stefi,
    der Link zum Schnitt steht ganz unten, die Tasche heißt Retro Star. Ich denke wenn man etwas geübter ist als ich lässt sie sich auch recht flott nähen.
    LG Holle

    AntwortenLöschen